Heimatverein Burgen e.V.

Peter Mittler
Tel 06534 8930
mittler@heimatverein-burgen.de

Burgener Bühnchen

Wilfried Mereien
Tel 06534 182 65
mereien@heimatverein-burgen.de

Schutzhütte

Stefan Mayer
Tel 06534 1358
mayer@heimatverein-burgen.de



Wein- und Ferienort Burgen

www.burgen-bernkastel.de


 

Verein und Vorstand

Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Person und Jahr 12,- Euro.

 

Ein Platz nicht nur für Kinder

Der Spielplatz von Burgen beim Gemeindehaus wurde nicht nur vom Heimatverein initiiert und gebaut, sondern wird alljährlich von den Mitgliedern auch überprüft und eventuell notwendige Maßnahmen - wie z.B. die Überdachung des Sandkastens - übernommen.

Gleich daneben liegt unser Boule Platz, der vom Heimatverein angelegt worden ist und von jedermann und jederzeit genutzt werden kann. Boule-Kugeln können beim Verkehrsbüro Burgen in der Fahlser Straße ausgeliehen werden.

Wanderführer »Spurensuche«

In Zusammenarbeit mit dem Forstrevier haben wir einen Wanderführer herausgegeben »Spurensuche im Burgener Wald« und zwei Wanderstrecken hierzu vor Ort mit Hinweisschildern ausgewiesen.

Der Wanderführer liegt in den meisten Ferienwohnungen aus, ist jedoch auch erhältlich beim Heimatverein selbst (Veldenzer St. 11).

Blumenschmuck für Burgen

Die Attraktivität von Burgen als Urlaubsort liegt nicht zuletzt auch an den vielen öffentlichen Blumenkübeln und Grünanlagen entlang des Frohnbachs.

Der Heimatverein sorgt dafür, dass sich die Besucher und Gäste unseres Ortes jedes Jahr aufs Neue an Blütenpracht und frischem Grün erfreuen können.

Seeburger Platz

Die erste größere Baumaßnahme war die Umgestaltung des Bereichs Poststraße/Veldenzer Straße in den »Seeburger Platz«. Für die wenigen Aktiven wurde es zu einem regelrechten Kraftakt, und es dauerte bis zur Fertigstellung über 2 Jahre. Im Juni 1999 konnten wir aber dann ein schönes Einweihungsfest vor Ort feiern, zu dem wir auch eine Abordnung der Partnergemeinde Seeburg begrüßen konnten.

Restaurierung eines Burgener Denkmals

Im Jahr 2015 wurde das alte Wasserwerk aus dem Jahre 1911 vom Heimatverein außen komplett restauriert. Neue Anpflanzungen und eine Ruhezone ergänzen das Bild

Das Motiv des Wasserwerks ziert auch die erste Burgener Briefmarke, die 2016 erstmals aufgelegt wurde.

 

Der aktuelle Vorstand des Heimatverein Burgen e.V.

  • 1. Vorsitzender: Peter Mittler
  • 2. Vorsitzender: Bernd Engel
  • 1. Schriftführer: Wilfried Mereien
  • 2. Schriftführerin: Michaela Bäumler-Becker
  • Kassenwart: Stefan Mayer
  • 1. Beisitzerin: Ute Engel
  • 2. Beisitzerin: Natascha Köing
  • 3. Beisitzer: David Benz
  • 4. Beisitzer: Andreas Wallerius

 

Mehr als 20 Jahre im Einsatz von Burgen

1996 entstand in mehreren Burgener Interessengemeinschaften (Gemeindehaus/Spielplatz) der Gedanke, einen Heimatverein zu gründen.

Am 21. März 1996 trafen sich ca. 40 Bürgerinnen und Bürger zu einer ersten Versammlung, die sich noch am gleichen Tag eine Satzung gab und einen Vorstand wählte. Der Heimatverein Burgen war somit gegründet. Er hatte zu Beginn 37 Mitglieder.

Heute verzeichnet der Heimatverein 120 Mitglieder.